· 

Neue IG Klima Kürten

Eine Gruppe von Bürger*innen aus der Gemeinde Kürten, denen der Klimaschutz ein echtes inneres Anliegen ist, hat sich Anfang 2021 zur „IG Klima Kürten“ zusammengefunden, weil die dringend erforderliche Klimawende noch mehr in den Fokus gerückt und aktiv vorangetrieben werden soll.

 

Als erstes Projekt startet die IG Klima Kürten mit der Feuchtwiese südlich von Kürten-Olpe auf der Ostseite des Olper Siefen, gelegen zwischen der Olpetalstraße und der Straße Löhfeld. Der Zustand der Wiese wird durch eine fachgerechte Mahd und das fleißige Beseitigen des invasiven Drüsigen Springkrauts verbessert. Die typischen Pflanzen der Bergischen Feuchtwiesen können sich dann wieder durchsetzen. Sie bieten einer Vielzahl von Schmetterlingen Nahrung und Lebensraum.

 

Weitere Informationen zur IG Klima Kürten und diesem Projekt gibt es hier