· 

Doppelnutzung: Waldkindergarten wird abends zum Biergarten! (APRIL APRIL!)

Nachdem am 26. März 2021 der zweite Bauwagen für den Waldkindergarten mit einem riesigen Kran angeliefert wurde, stellte sich jetzt die Frage, was mit dem zusätzlichen Platzangebot geschehen soll.

 

Schnell wurde klar, was in dieser traurigen Zeit im Dorf fehlt: ein lauschiger Biergarten!
Das neue Holzschild (s. Foto) am Waldkindergarten zeigt es auch schon an.

Nachdem die Kleinen von ihren Müttern und Vätern abgeholt wurden, wird schnell umgebaut.

Ein spezielles Bier aus Olpe wird auch angeboten. Mit ortsansässigen Privatbrauereien wurde in sehr kurzer Zeit das "Fuchsbräu" entwickelt, eine spezielle Mischung aus Kölsch und Pils.

Somit kommt es im Dorf auch nicht zu Glaubenskriegen, welches Bier denn das Richtige sei.

Die Minderheit der Altbiertrinker wurde außer Acht gelassen.

Der neue B(r)auwagen des Waldkindergartens erhält eine Zapfanlage und eine kleine Theke.

Sämtliche Einnahmen kommen den Kindern des Kindergartens zugute!

Jetzt muss nur noch der Lockdown ein Ende finden!